HYPEDEFENDER

– Die Hypes normaler Leute –

T2QC vs. P7QC – Die Multicolor Taschenlampen von LED Lenser im Vergleich

| Keine Kommentare

Nachdem wir die LED Lenser T2QC zum Testen erhalten haben und schon völlig begeistert waren, haben wir es uns nicht nehmen lassen, den großen Bruder, die LED Lenser P7QC, ebenfalls zu testen.

LED Lenser 2 (13)

Die LED Lenser P7QC in ihrer Verpackung

Die LED Lenser P7QC wird in einer schlichten schwarzen Box zum Aufklappen geliefert. Mit der Taschenlampe werden euch ein Gürtelholster, eine Handschlaufe, die Betriebsanleitung und vier Batterien zum Betreiben der Lampe mit gesendet. Um die Lampe nach dem Auspacken betriebsbereit zu machen, müssen lediglich noch die vier mitgelieferten AAA Batterien eingelegt werden. Das Holster und die Trageschlaufe befinden sich unter dem Einsatz, also unter der Lampe.

LED Lenser 2 (12)

Die geöffnete Verpackung der LED Lenser P7QC

Die geöffnete Verpackung der LED Lenser P7QC

Nach dem Auspacken merkt man direkt, dass auch die P7QC einen sehr wertigen Eindruck macht. Sie liegt, wie von LED Lenser bekannt, gut in der Hand. Auch das geringe Gewicht fällt durchaus positiv aus.

Im Vergleich

Bei der P7QC handelt es sich genau wie bei der T2QC um eine Multicolor LED Taschenlampe. Man kann bei beiden Lampen zwischen den Lichtfarben Weiß – Blau – Grün – Rot wählen. Der einzige Unterschied liegt hier in der Reihenfolge der Farbwahl. Bei beiden Lampen kann man die Farben durch einfaches Drehen des Lampenkopfes verstellen. Sowohl bei der T2QC, als auch bei der P7QC merkt man die gute Verarbeitung. Bei beiden Lampen lassen sich die Köpfe ohne Probleme und ohne haken verdrehen und somit die gewünschte Lichtfarbe einstellen. Beide LED Lampen werden mit AAA Batterien betrieben, die jeweils im Lieferumfang enthalten sind. Die T2QC kommt hierbei mit einer Batterie weniger aus, sprich mit drei AAA Batterien.

Was mir persönlich an der T2QC gefehlt hat, war ein separater Ein-/Ausschalter. Dieser ist bei der P7QC glücklicherweise vorhanden. Also hier schon einmal ein großer Pluspunkt, der an den großen Bruder, die P7QC geht. Ebenfalls für das mitgelieferte Holster gibt es einen Pluspunkt, denn so kann man die Lampe bequem am Gürtel befestigen und findet sie immer schnell wieder.

Vergleicht man die beiden Lampen genauer ergeben sich folgende Unterschiede:

Die T2QC und die P7QC im Vergleich

Die T2QC und die P7QC im Vergleich

Nachfolgend findet ihr noch einige Bilder die wir mit einer oder beiden Lampen in Kombination gefertigt haben:

Lichtkegel LED Lenser T2QC

Lichtkegel LED Lenser T2QC

Lichtkegel der LED Lenser P7QC

Lichtkegel der LED Lenser P7QC

LED Lenser P7QC und T2QC im Zusammenspiel

LED Lenser P7QC und T2QC im Zusammenspiel

LED Lenser 2 (2)

LED Lenser 2 (1)

LED Lenser 2 (7)

LED Lenser 2 (9)

Effektlicht mit der T2QC

Effektlicht mit der T2QC


Fazit

Meine Leidenschaft gehört absolut der P7QC. Die T2QC hat für meine Einsatzzwecke eine zu geringe Leuchtkraft. Für mich zählt: Wenn ich Licht brauche, dann brauche ich viel Licht. Da liegt man bei der P7QC absolut richtig. Hier kann man auch in weiter Entfernung noch erkennen, was man erkennen muss. Das mitgelieferte Zubehör der P7QC überzeugt mich.
Die T2QC eignet sich hervorragend für eine Ausleuchtung der nahen Umgebung oder in engen Räumlichkeiten. Hierfür ist die Leuchtkraft ausreichend. Sie dient als kleine Immer-Dabei-Lampe und überzeugt mit ihrem günstigen Anschaffungspreis. Auch für kleine Fotoarbeiten, wo man nicht das langweilige Standardlicht haben möchte, oder einfach ein Effektlicht setzen möchte, ( siehe Fotos ) kann man die T2QC hervorragend einsetzen.

Die Links zur Herstellerseite zu den beiden Lampen findet ihr am Ende des Artikels

Falls ihr noch Fragen habt, dann postet diese einfach in die Kommentare.

Greetz,
Tim

LED Lenser T2QC

LED Lenser P7QC

Autor: Timperator

Ende 20 ; NRW ; Fotograf ; iPhone 6 Nutzer ; Apple Liebhaber ; Red Bull & Kaffee Fanatiker ; Jägermeister trinker ; Instagram, Twitter, Facebook & Swarm Nutzer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Protected by WP Anti Spam