HYPEDEFENDER

– Die Hypes normaler Leute –

Update: 22:00 – IPhone6, CentrO Oberhausen – Wir stellen uns an!

| 2 Kommentare

Hallo liebe Leser,

Es gibt zwei Wege ein iPhone zu bekommen. Entweder über das Internet oder den Store. Da jedes Jahr eine Vielzahl von Leuten das Warten zu einen Event machen, stellen wir uns heute auch einmal in diese Schlange und berichten Live aus Oberhausen.

16:00
„Campieren“ nennen es die Internet User und genau das trifft auch zu. Ausgerüstet mit Camping Stühlen, manche sogar noch mit Preisschildern dran, Getränken und guter Laune sitzen jetzt um 16:00 schon ca. 200 Leute vor dem CentrO. Wir sind gerade eingetroffen und warten jetzt mit der Masse. Berichten zu folgen sitzen die ersten in der Schlange schon seit Donnerstag Nacht 03:00 hier. Ganze Familien mit Hund und Kindern sitzen mit in drin.

Noch 17 Stunden bis zum Verkaufsstart.

IMG_0471.JPG

17:00
Die ersten Grupen bilden sich. Es gibt nur ein Thema: iPhone6.
Es wird spekuliert welche Versionen es wie oft gibt. Holländer mit Autos die bis obenhin gepackt sind erreichen das CentrO. Grill und Musikanlagen werden aufgebaut.

Ein Apple Mitarbeiter geht durch die Reihen und erklärt den Ablauf. Ab 05:00 morgens werden Pässe Verteilt, diese gibt es nicht wie in den letzten Jahren auf Papier, sonden werden mit Namen ans Smartphone oder Tablett geschickt. Damit will Apple den Handel unterbinden. IPhones werden dann nur nach vorzeigen des Ausweises ausgegeben. Maximal 2 Geräte pro Kunde und Zahlungsmethode. Ab 18:00 wird es eine offizielle Schlange von Apple und es werden Absperrungen aufgestellt.

Die erste Gruppe wird gebeten ihre Couch aufzugeben. Mit Fußball spielen wird die Zeit vertrieben. Es wird zusammengeführt und wir kommen weiter nach vorne.

IMG_0472.JPG

18:30
Die Security organisiert die Leute in 5er Reihe und stellt die zweite Absperrungen auf, damit man sich nicht mehr vor drängeln kann. Die Apple Mitarbeiter kommen immer wieder und fragen ob alles in Ordnung ist.

IMG_0473.JPG

20:00
Wir stehen/sitzen noch immer an der selben Stelle. Immer mehr Leute Reihen sich hinter uns ein. Die Security ist noch damit beschäftigt die Absperrungen aufzubauen und die Leute in 5er Reihen dazwischen unterzubringen.

Der Apple Store eröffnet morgen früh für die wartenden um 09:00. Noch 13Stunden bis zur Eröffnung.

Hier noch ein paar Bilder:

IMG_0476.JPG

IMG_0477.JPG

IMG_0478.JPG
21:00
Hier ist gerade Chaos. Es wurden mit Absperrungen „Schlangen“ gebaut, doch es passen nicht alle Anwesenden dorthinein und somit ist jetzt momentan Stop und von hinten versuchen die Wartenden durch drücken weiter nach vorne zu kommen. Gruppen wurden auseinander gerissen und es ist hinter der letzten Absperrungen so eng das sich die Leute nicht setzen können. Außer das wir uns setzen sollen, bekommen wir keine Auskunft darüber ob es noch weitere Absperrungen aufgestellt werden.

IMG_0482.JPG

IMG_0480.JPG

IMG_0481.JPG
21:30
Die Stimmung ist noch gut. Aus Unterhaltungen gebt hervor das dass iPhone 6 4,7″ 64GB Schwarz am meisten gefragt ist. Inzwischen sitzen die meisten Leute wieder. Bleibt abzuwarten was weiter passiert.
22:00 – Wir geben Auf!
Material versagen, das Wetter und die Ungewissheit, ob es überhaupt ein iPhone gibt, gab uns jetzt den Rest. Ohne Stühle ist man hier aufgeschmissen. Unsere beiden Stühlen, diese Angler-Stühle zum Klappen, sind beide gebrochen und in der Schlange ist es so eng, das man sich nicht auf den Boden setzen kann. Auch wird erst um 05:00 das Ticket verteilt und erst dann weiß man, ob man ein iPhone bekommt. Die Apple Mitarbeiter gehen von vorne nach hinten und fragen jeden einzelnen in der Schlange welches iPhone sie haben möchten. Steht man dort nicht in den Absperrungen, so wie wir, hat man hier verloren. Von hinten wurde so viel gedrängelt, Holländer und Wiederverkäufer wollen eins um jeden Preis, dass es um 05:00 meiner Meinung ein Kampf wird eins dieser Tickets zu ergattern.

Wir wünschen trotzdem allen noch verbleibenden viel Erfolg.

IMG_0484-0.JPG

IMG_0487-0.JPG

Autor: Juljo

24, Musiker(DJ), ET Student, Technik, Auto & Feuerwehr begeistert!

2 Kommentare

  1. Super Blog und die richtige Entscheidung!
    Die Schlange ist sogar noch etwas länger als letztes Jahr um diese Uhrzeit.
    Ich stand dort über 18 Stunden an und habe im Endeffekt bei weitem kein iPhone bekommen. Ich wette, du wärst auch leer ausgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Protected by WP Anti Spam

'