HYPEDEFENDER

– Die Hypes normaler Leute –

Musik verbindet Nationen – Stand by me (Video)

| 1 Kommentar

Ein Mann mit Kopfhörern, ein Mischpult und ein Notebook. Er nimmt die Musik eines Straßenmusikers auf, danach kommen immer mehr Menschen aus verschiedenen Nationen dazu…

Ich finde das total genial gemacht und möchte es deshalb mit euch teilen.

Das Projekt nennt sich „Playing for Change“ und wurde von dem Produzenten und Tontechniker Mark Johnson ins Leben gerufen. Sein Ziel war es, die Musiker aus der ganzen Welt zu verbinden. Wer mehr darüber lesen möchte, kann sich hier auf Wikipedia oder auf der Homepage informieren.

Ich finde Straßenmusik klasse! Viele Menschen hetzen einfach daran vorbei und bekommen manchmal gar nicht mit was für unentdeckte Talente dort sitzen.

Also nehmt euch nächstes mal einfach ein bisschen Zeit und hört zu ;-)

Autor: Juljo

24, Musiker(DJ), ET Student, Technik, Auto & Feuerwehr begeistert!

Ein Kommentar

  1. Es ist ein beeindruckendes Projekt: one world, one heart, one music, one peace…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Protected by WP Anti Spam